Maschinelle Wahrnehmung – Roboter lernen wahrzunehmen

Beschreibung

Das Fraunhofer IPMS verfolgt den Ansatz eines “scannenden Auges” um dreidimensionales maschinelles Sehen zu unterstützen. Das Forschungsinstitut entwickelt und fertigt seit Jahren sogenannte MEMS-Scannerspiegel, die zur gezielten Ablenkung von Licht in hilfreichen Anwendungen in Industrie, Medizin und Alltag eingesetzt werden. Diese kompakten mikromechanischen optischen Komponenten mit integriertem Antrieb sind äußerst robust und zuverlässig. Mehr Information finden Sie unter https://www.ipms.fraunhofer.de/de/press-media/press/2019/Machine_Perception_Scanning_Eye_Providing_Robot_Sight.html

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

Scroll to Top