LÜTZE-Netzteile der Compact-Serie

Beschreibung

LÜTZE power supplies – Compact series

LÜTZE bietet mit seinen 1-, 2- oder 3-phasigen Netzteilen der Compact Serie Leistungen von 30 W bis 2.400 W und Ausgangsspannungen von DC 12 V, DC 24 V, DC 48 V und DC 72 V. Die Geräte sind somit für unterschiedlichste Bereiche der Spannungsversorgung geeignet.
Weitere Pluspunkte der LÜTZE-Netzteile aus der Compact-Serie: Ihr um 50 % reduziertes Bauvolumen trotz hohem Wirkungsgrad bis zu 95 % bei minimaler Verlustleistung und Erwärmung.

Compact Economy

Compact “E” wie Economy ist eine kostengünstige Serie für alle Standardanwendungen bei denen das Preis- / Leistungsverhältnis eine wesentliche Rolle spielt. Bei dieser 1-phasigen Serie kommt die hohe Zuverlässigkeit oder ein PowerBoost nicht zu kurz. Die Kompakte Bauform erleichtert die Auswahl.

Compact Ultra

Das Highlight für alle Anwendungen bei denen höchste Zuverlässigkeit, geringe Verlustleitung und ein minimaler Platzbedarf gefordert ist. Ein aktiver PFC oder PowerBoost bis zu 150% sind hier selbstverständlich. Diese Serie kennt kein Derating – volle Leistung bis zu einer Arbeitstemperatur von 60° C. Ultra Compact – die kleinste Bauform von LÜTZE.

Compact Universal

Universal ist die konsequente Weiterführung der Ultra Serie. Egal welches Netz, egal welche Spannung – mit der 1-, 2- oder 3- phasigen Anschlussmöglichkeit hat man immer die richtige Wahl. Dies erhöht im höchsten Maße die Flexibilität und verringert die verschiedenen Varianten der Spannungsversorgung. Dies spart Kosten und erhöht den Service.

Compact 3-phasig

3-phasige Netzteile von 960 W bis 2400 W verleihen der Anlage enorme Power. Hierbei sind kleine Abmessungen, große Leistungsreserven und intelligente Informationen selbstverständlich. Dabei stehen nicht nur die klassischen Spannungen wie DC 24 V und 48 V zur Verfügung, sondern auch die Spannung mit 72 V.