Elektrischer Linearaktuator liteECO®

Beschreibung

Die Industrie benötigt kurze lineare Positioniervorgänge in automatisierten Produktionsanlagen. Die geradlinigen Bewegungen werden konventionell durch pneumatische Aktuatoren realisiert. Die Probleme pneumatischer Systeme sind bekannt: eine enorme Energieverschwendung, komplexe Infrastrukturen durch zusätzlich benötigte Druckluft und aufwendige Inbetriebnahmen.

Mit einem teleskopierbaren elektromechanischen Linearaktuator bietet SMELA die passende Lösung zum Ersatz von Pneumatikzylindern und anderen bauraumintensiven elektrischen Alternativen. Ein direktes Plug & Play in bestehende Anlagen ist denkbar einfach, da die Abmessungen an die Pneumatik-Kompaktzylinder angelehnt sind.

Der liteECO® schafft auf kleinstem Raum Hübe von bis zu 56 Millimeter. Die elektrischen Linearaktuatoren sind mit bis zu 800 Newton Kraft sowie einer integrierten Verdrehsicherung und Sensorik ausgestattet. Sie können mit verschiedenen, zentral oder dezentral angeordneten Steuerungen betrieben werden. Ein aufsteckbarer kompakter Motion Controller wird ebenfalls vorgestellt.

Die SMELA liteECO® Aktuatoren sind bis zu 80 % kompakter als bisherige elektromechanische Lösungen und sparen mehr als 75 % Energie gegenüber pneumatischen Systemen ein. Sie sind frei parametrier- und positionierbar und weisen eine äquivalente Dynamik und Kraftdichte zur Pneumatik auf. Kommen Sie zu unserem Stand in Halle 1 – Stand 1-522 und überzeugen sich selbst!

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

Scroll to Top