Durchflusssensoren

Beschreibung

EGE Durchflusssensoren besitzen ein integriertes Messrohr, das „In‐line“ in einer Rohrleitung montiert wird. Dort überwachen sie analog oder digital den Durchfluss eines fließenden Mediums wie Wasser, Glykolgemische oder Chemikalien ebenso wie Luft bzw. Gase. Die Sensoren werden standardmäßig aus Edelstahl gefertigt. EGE bietet Sensoren, die auf dem kalorimetrischen, dem magnetisch-induktiven oder dem Vortex-Prinzip beruhen. Die Geräte lassen sich entweder intuitiv mittels Potenziometer und LED-Anzeige einstellen oder mittels Tastern und einem Multi-Segment-Display einfach programmieren. Sie sind im Einsatz in der Automatisierungsindustrie, der chemischen Industrie und überall dort, wo eine sichere, robuste und wartungsarme Überwachung von Durchflüssen gefordert ist.

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

Scroll to Top