Webbasierte Fernwartungslösung u-link für höhere Maschinenverfügbarkeit

Beschreibung

Eine reibungslose Produktion ist das Herzstück eines Unternehmens. Stoppt die Produktion beispielsweise durch einen Fehler, muss schnell reagiert werden. Doch was, wenn der Spezialist für die Anlage nicht vor Ort ist? Der Digitalisierung sei Dank lautet das Zauberwort in diesem Fall oft Fernwartung. Schätzungen gehen davon aus, dass bis zu 60% der Fehlerfälle über Remote Access gelöst oder zumindest unterstützt werden können. Ein eingesparter Einsatz des Servicetechnikers kann Einsparungen von 1000 Euro und mehr bedeuten. Fernwartung ist aber nicht nur für die Bereiche Fehleranalyse und -behebung wichtig: Weitere Vorteile ergeben sich bei der Einrichtung und Wartung der Anlage, bis hin zu Optimierungsarbeiten. Der u-link Remote Access Service von Weidmüller bietet ein System, was leicht zu installieren, leicht zu konfigurieren und leicht zu administrieren ist – und garantiert zu jeder Zeit ein hohes Maß an Sicherheit.

Das Remote Maintenance Tool u-link ist Teil des umfassenden zukunftsorientierten und aufeinander abgestimmten IoT-fähigen Portfolio von Weidmüller. Hiermit gelingt der einfache Weg ins Industrial IoT – „from data to value. Egal ob Greenfield oder Brownfield bieten wir als Enabler Lösungen für die Datenerfassung, die Datenvorverarbeitung, die Datenkommunikation und auch die Datenanalyse.
Eins ist dabei klar: das Industrial IoTist kein Selbstzweck. Die Mehrwerte erschließen sich im konkreten Anwendungsfall: Sei es bei der Erhöhung von Energieeffizienz oder bei der Verbesserung der Planbarkeit von Servicetechnikereinsätzen. Weidmüller gestaltet gemeinsam mit und für den Anwender das Industrial IoT: Einfach und effizient.

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

Scroll to Top