Neue Varianten des Sicherheits-Laserscanners PSENscan – für die produktive Flächenüberwachung

Beschreibung

Neue Varianten des Sicherheits-Laserscanners PSENscan – für die produktive Flächenüberwachung

Mit den 17-poligen Varianten und der ME-Variante (Master Encoder) von PSENscan stehen weitere digitale Ein- und Ausgänge zur Verfügung, um bis zu 70 umschaltbare Konfigurationen zu realisieren und bis zu drei getrennte Sicherheitszonen gleichzeitig zu überwachen.
Dank schneller, direkter Auswertung der Encoder-Eingänge im Laserscanner, lassen sich Aufwand und Kosten für die Verkabelung erheblich reduzieren. Zudem sind PSENscan dank hoher Auflösung und Robustheit gegenüber äußeren Temperatureinflüssen sehr flexibel und vielseitig einsetzbar – ob für die stationäre oder auch mobile Gefahrbereiche wie z.B. Fahrerlose Transportsysteme. Neues Zubehör wie das austauschbare Kopfmodul und Speichermodul unterstützen die schnelle Inbetriebnahme und reduzieren Ausfallzeiten auf ein Minimum.