CONTROL-KNOBS

Beschreibung

Mit den neuen CONTROL-KNOBS bietet OKW Gehäusesysteme eine fortschrittliche Drehknopfreihe als zentrales Element menügesteuerter Interfaces an. Die Grifffläche aus Soft-Touch-Material ermöglicht ein einfaches Greifen, eine angenehme Haptik und ergonomisches Bedienen. Das hochwertige Erscheinungsbild kann bei Bedarf auch beleuchtet werden.

Die modernen CONTROL-KNOBS sind für eine anwenderfreundliche Nutzung konzipiert und bestehen aus harten und weichen Kunststoff-Komponenten: Knopfgrundkörper aus hochwertigem PC (UL 94 HB), ummantelt von einem weichen TPE-Material mit funktionaler Rillenoptik. Aufgrund des Soft-Touch-Materials besitzen die neuen Drehknöpfe eine hohe Griffigkeit mit Anti-Rutsch-Effekt. Die Montage der CONTROL-KNOBS erfolgt über Spannzangen, die einen sicheren Sitz auf der Achse garantieren – optimal geeignet für Drehpotentiometer/-impulsgeber mit runden Wellenenden nach DIN 41 591. Zur Endmontage wird ein Deckel aus PA 6 (UL94) auf den Grundkörper angebracht. Erhältlich sind die CONTROL-KNOBS in den Standardfarben nero und vulkan in folgenden Größen:
– ø 36 mm, mit Achsbohrung 6 mm und 1/4″ (6,35 mm)
– ø 46 mm, mit Achsbohrung 6 mm und 1/4″ (6,35 mm)

Beide Größen sind jeweils mit/ohne seitlicher Zeigerlinie zur Feinskalierung erhältlich. Als optisches Highlight setzt eine optionale Beleuchtung einen eindrucksvollen Akzent. Die Drehknöpfe lassen sich mit einer energiesparenden SMD-LED-Technik für individuelle Lichtergebnisse ausstatten. Bei dieser Variante ist der Knopfgrundkörper nicht verkehrsweiß, sondern aus transluzentem Material. Daraus ergeben sich folgende Beleuchtungsoptionen:
– Ringoptik auf der Deckfläche
– Ringoptik auf der Deckfläche mit seitlicher Zeigerlinie

Für die Beleuchtung des Rings ist der im Zubehörprogramm erhältliche Sockel, zusammen mit der LED-Beleuchtung (RGB-Backlight), notwendig. Zu den Anwendungsgebieten gehören die Mess- und Regeltechnik, die Medizin- und Labortechnik, Smart Factory,

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

Scroll to Top