Gruppenleiter*in Module und Integration

Beschreibung

Gruppenleiter*in Module und Integration

Was Sie bei uns tun:
– Sie haben die Verantwortung für ein 7-köpfiges Team. Die Personal- und die Weiterentwicklung Ihrer
Mitarbeitenden liegt dabei in Ihren Händen.
– Sie treiben innovative Technologieentwicklungen voran und steuern die qualitäts- und termingerechte Umsetzung
der Aufgaben.
– Sie kümmern sich um die strategische Weiterentwicklung der Gruppe und zugewiesener Geschäftsprozesse.
– Sie managen Projekte und sorgen für eine gute abteilungsübergreifende Zusammenarbeit.

Was Sie mitbringen:
– Sie haben ein abgeschlossenes ingenieur- bzw. naturwissenschaftliches Hochschulstudium.
– Sie können erste Erfahrungen in vergleichbarer Position nachweisen.
– Sie wissen, worauf es in der Führung von Teams ankommt und möchten das gern erfolgreich einbringen.
– Sie wollen Ihre Fertigkeiten auf dem Gebiet der MEMS-Technolgien ausbauen und mit Ihrem Team die Prozess-
Integration am Institut weiter vorantreiben.

Mut, Verlässlichkeit und ein innovatives Mindset sind für Sie ebenso wichtige Werte wie für uns? Dann freuen wir uns darauf Sie persönlich kennenzulernen!

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Kontakt
Personalabteilung I Frau Linda Fischer I Telefon: +49 (0)351 8823 303
Ihre Führungskraft I Herr Carsten Hohlbein I Telefon: +49 (0)351 8823 123
Zukunft@ipms.fraunhofer.de
Kennziffer: 48952

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!