Antriebstechniker:in / Softwareentwickler:in für Motion Control und Robotic Control

Beschreibung

LSA Automation – Dein regionaler Arbeitgeber

Du bist bereits von Beginn an involviert – von den ersten Skizzen bis zum Testflug. Die in den Sondermaschinen und Anlagen technisch abzubildenden Bewegungen und Funktionen werden durch Dich bzw. mit Dir geplant und dimensioniert. Jedes DING hat seinen ORT {x;y;z} und kann in den Freiheitsgraden {6DoF}, die DU ihm gewährst mit allen Ableitungen über die Zeit {t} bewegt werden. Du bestimmst also den neuen ORT und wie das DING dorthin gelangt – Position, Geschwindigkeit, Beschleunigung, Ruck, Ping.

Wir arbeiten viel mit Servotechnik, erstellen aus linearen und rotatorischen Antrieben mehrachsige Bewegungs-Verbundsysteme, ggf. als elektronische Getriebe. Dezidierte Mehrachssysteme, Handhabungs- oder Portalroboter, hieran führst Du die grundlegende Inbetriebnahme der Antriebe und Antriebsregler aus, bindest die Aktoren in das Maschinensystem ein und bildest die Prozesse und Funktionen ab.

DEINE HERAUSFORDERUNG BEI UNS

  • Konzeption und Dimensionierung von Bewegungssystemen
  • damit direkte Mitwirkung in der Konstruktion und Gestaltung von Sonder- und Spezialmaschinen
  • Programmierung der Motion Control (MC), ggf. Robotic Control (RC)
  • Implementierung der Funktionen in SPS (TwinCAT 3/3, TIA, CodeSys, …)
  • Parametrierung und Konfiguration von Feldgeräten, Reglern, dezentralen Intelligenzen
  • Prüfung, Messung und Befähigung von automatisierten Prozessen
  • Inbetriebnahme der von uns entwickelten Systeme
  • Wenn Du neugierig bist, was Dich bei uns erwartet, welch´ moderne und wertschätzende Arbeitswelt wir Dir bieten und mit welchen attraktiven Benefits wir Dein Lächeln gewinnen können, dann folge dem Link für ein ausführliche Stellenbeschreibung.

    Detaillierte Informationen zu Deinem neuen Betätigungsfeld

    Medien

    Galerie

    Webseite

    Downloads

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!