Kaiser GmbH & Co. KG

Kaiser GmbH & Co. KG

Über unS

Die AGRO AG gehört seit 2002 zur KAISER Gruppe. Sie verfügt über eine Niederlassung in China, ist in über 34 Ländern verfügbar und zählt mit über 60 Jahren Erfahrung sowie zahlreichen Patenten zu den Pionieren auf dem Gebiet der Kabelverschraubungen. Heute umfasst das Sortiment an Kabelverschraubungen mehr als 3.500 Produkte, mit denen alle Anwendungsfälle in Handwerk und Industrie professionell abgedeckt werden. Darüber hinaus sind Sonderanfertigungen nach Kundenvorgaben selbstverständlich.

Produkte

Progress® MultiLAYER

Progress® MultiLAYER

Der neue Progress® multiLAYER Dichteinsatz bietet einen enorm großen Klemmbereich und verfügt über einen integrierten Staubschutz für die Kabelverschraubung. Die geschlitzte Ausführung erlaubt eine schnelle Montage bei vorkonfektionierten Kabeln. Der Dichteinsatz nutzt die Progress® Kompressionstechnik und klemmt das Kabel schonend und ohne Einschnürung. Der neue Dichteinsatz kann problemlos mit anderen Komponenten des herausragenden Progress® Baukastens

Weiterlesen »
EVolution EMC

EVolution EMC

AGRO hat sich der Herausforderung gestellt, eine EMV-Kabelverschraubung zu entwickeln, welche den Einflüssen hoher Schaltfrequenzen durch DC/DC-Wandler und AC-Umformer widerstehen kann. Dabei haben die Betriebssicherheit und die Beständigkeit der Kabelverschraubungen eine hohe Bedeutung. Entstanden ist die EVolution EMC, eine qualitativ herausragende Lösung, die in puncto Funktionalität, Effizienz und Sicherheit besticht. Damit werden bisherige Leistungsgrenzen und

Weiterlesen »
Progress® powerCONNECT

Progress® powerCONNECT

Die Progress® EMV powerCONNECT mit der neuartigen fortschrittlichen Presshülse garantiert eine sichere 360° Schirmkontaktierung auf kleinstem Raum. Der direkte Übergang vom Geflecht auf das Unterteil der Kabelverschraubung gewährleistet einen erstaunlich niedrigen Übergangswiderstand. • Durch den direkten Kontakt Geflecht-Kabelverschraubungskonus ergeben sich äußerst geringe Übergangswiderstände • Dauerhaft hoher Kontaktdruck durch die fixierte Presshülse und das Anziehen des

Weiterlesen »

Nachrichten

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!